Guett Dern Fachbetrieb für Sicherheit GmbH

  • Biesterfeldstraße 1
    50829 Köln
  • Biesterfeldstraße 1
    50829 Köln

Rettungswegtechnik- der schnelle Weg aus der Gefahrenzone

Als Rettungswege werden Wege bezeichnet, die Sie bei einem Notfall auf dem schnellsten Weg aus dem Gebäude flüchten lassen. Um Rettungswege als solche zu erkennen, sind bestimmte Kennzeichnungen erforderlich. Des Weiteren ermöglichen Rettungswege Einsatzkräften wie der Feuerwehr einen schnellen Zugang in das Gebäude, um im Notfall verletzten Personen schleunigst zur Hilfe zu eilen. Die Rettungswege von gewerblichen Einrichtungen müssen bereits in der Bauordnung angegeben werden. Nach dieser Bauordnung richtet sich die Installation der Rettungswegtechnik. Im privaten Bereich kann ebenfalls eine spezielle Technik für den Rettungsweg installiert werden, um im Notfall einen schnellen Weg aus dem Haus zu finden.

Häufige Fragen zur Rettungswegtechnik

  • Was beschreibt der Begriff Rettungswegtechnik?

Der Rettungsweg lässt Sie den schnellsten Weg aus dem Gebäude erkennen, so dass Sie in der Lage sind, unmittelbar aus dem Gebäude zu gelangen, wenn ein Notfall vorliegt. Mit der speziellen Technik wird gewährleistet, dass der Weg erkennbar ist und auch die Fluchtwege nach Außen entsprechend funktionieren. Eine Fluchtwegtüre muss im Notfall auch ohne Schlüssel schnell zu öffnen sein. Im Gegensatz hierzu darf eine Fluchtwegtüre von außen nicht zu öffnen sein. Wir sind ein Fachbetrieb, der sich mit der Problematik dieser Türen auskennt und Ihnen eine optimale Lösung bietet. Da jedes Gebäude über andere Anforderungen verfügt, ist es elementar, individuelle Pläne auszuarbeiten. Wir kümmern uns sowohl um die Installation der Technik als auch um alle anderen Belange, die der Sicherheit im Notfall dienen.

  • Warum kommen Fluchtwegtüren zum Einsatz?

Im Notfall, wenn es brennt und Sie oder im Gebäude befindliche Personen schnell nach draußen gelangen müssen, um das eigene Leben zu retten, kann eine Fluchtwegtür lebensrettend sein. Die Türe verfügt über einen speziellen Mechanismus, der die Türe automatisch verriegelt und vor unberechtigtem Öffnen schützt. Liegt eine Gefahr vor, ist ein schnelles Öffnen ohne Schlüssel möglich. Somit können alle Personen, auch diejenigen die keinen Schlüssel besitzen, sicher aus dem Gebäude gelangen. Fluchtwegtüren, die mit dieser Technik ausgestattet sind, bleiben in jeder Situation absolut sicher und gewähren im Gefahrenfall den Weg nach draußen.

  • Wie kann eine Fluchtwegtür geöffnet werden?
Damit eine Entriegelung nur im Notfall gewährleistet ist, kommen mehrere Methoden infrage. Mit unserer Rettungswegtechnik ist es möglich, die Türe an Brandmeldeanlagen zu installieren. Wenn ein Brand gemeldet wurde, wie durch das Auslösen eines Alarms, entriegelt sich die Fluchtwegtür automatisch und gewährt freien Weg nach draußen. Es gibt darüber hinaus auch Türen, die an einer Einbruchmeldeanlage angeschlossen werden können. Ganz gleich welche Lösung für Sie vorteilhafter ist, wir liefern Ihnen die passende Technik für den Rettungsweg.
  • Ist Rettungswegtechnik auch in privaten Gebäuden sinnvoll?

Ein Gefahrenfall kann in jedem Gebäude eintreten. Feuer, Rauch, wetterbedingte Einsturzgefahren, die durch Stürme oder Ähnliches ausgelöst werden, erfordern eine schnelle Flucht, der Personen, die sich im Gebäude befinden. Rauch macht den Aufenthalt im Gebäude unmöglich und ist lebensgefährlich. Deshalb muss ein schneller Weg nach Draußen führen, damit sich jeder im Gebäude schnell befreien kann. Da im Gefahrenfall meist auch Panik und Angst einsetzen, werden Schlüssel vergessen, um die Türe zu öffnen. Mit der speziellen Rettungswegtechnik wird dafür gesorgt, dass sich die Tür auch ohne Schlüssel öffnen lässt. Diese Funktionen können lebensrettend sein und bieten einen hohen Sicherheitsstandard.

Weitere Möglichkeiten der Rettungswegtechnik

Es gibt die Möglichkeit einer zentralen Visualisierung. Das heißt über einen Manager lassen sich die Türen von einer zentralen Stelle aus einstellen. Die zentrale Stelle ist in der Regel ein PC. Die Anbindung verläuft über einen OPC Server, der mehrere Einstellungen ermöglicht. Bei uns erhalten Sie die entsprechende Technik, die für Ihr Gebäude geeignet ist und einen ausreichenden Schutz bietet. Sowohl für Gewerbe als auch privat kann die Technik verwendet werden. Kommen Sie auf uns zu, wir beraten Sie gerne im Bereich der Rettungswegtechnik und ihren Möglichkeiten.

Wir kennen die Lösung

Wir sind spezialisiert auf Ansprüche, die komplex und nicht einfach zu bewältigen sind. Grundsätzlich gibt es für jede Anforderung auch die passende Lösung. Wir kennen uns aus und wissen wie wir jede Tür in ein individuelles Sicherheitselement wandeln können. Somit müssen Sie auf keinerlei Flexibilität verzichten, woraus mehr Planungssicherheit zu schöpfen ist. Sind Ihre Ansprüche noch so komplex, wir wissen, worauf es bei einer exakten Funktion ankommt und wie sich eine ideale Umsetzung erreichen lässt.

Elektrische Verriegelungen

Tritt der Gefahrenfall ein, ist ein schneller Weg nach draußen elementar um sich und andere zu retten. Elektrische Verriegelungen von einer Tür, die der Flucht gewidmet sind, arbeiten nach dem sogenannten Ruhestromprinzip. Dies besagt, dass die Tür die Verriegelung freigibt, wenn ein Stromausfall erkannt wird. Zudem lässt sich eine solche Tür durch Freischaltung sowie Notentriegelung öffnen. Ob diese Rettungswegtechnik für Sie geeignet ist, kann anhand des Bauplans und den örtlichen Gegebenheiten erkannt werden. Wir stehen Ihnen für Fragen jederzeit zur Verfügung.

Komplex und prekär - wir übernehmen die individuelle Planung

Welche und ob eine elektrische Verriegelung sinnvoll ist, kann der Nutzung und den örtlichen Gegebenheiten zugesprochen werden. Wir kümmern uns darum, eine individuelle Lösung zu finden, damit in puncto Sicherheit keine Abstriche gemacht werden müssen. Mit unserer Rettungswegtechnik lassen sich Verriegelungen die elektromechanisch, das heißt formschlüssig funktionieren, installieren. Des Weiteren können elektromagnetische Verriegelungen sinnvoll sein, wenn die entsprechenden Anforderungen zu erfüllen sind. Bei einem Systemalarm können mehrere Methoden sinnvoll sein. Wir nehmen uns der Problematik an und finden für Sie die passende Lösung.

Im Gefahrenfall richtig reagieren

Tritt der Gefahrenfall ein, muss der Mensch richtig reagieren können. Mit unserer Rettungswegtechnik wird Ihnen ein wesentlicher Zeitvorsprung im Notfall eingeräumt, um sich und andere aus der Gefahrenzone zu bringen. Wir übernehmen die Planung der einzusetzenden Technik und liefern ein für Ihre Ansprüche passendes System. Wir befinden uns mit der Zentrale in Köln und kümmern uns in Köln und Umgebung um alle sicherheitsrelevanten Belange, die sowohl privat als auch gewerblich auftreten.