Videoüberwachung für Privat- und Gewerbeobjekte

Sie wird überall eingesetzt: In Einkaufszentren, am Bahnhof und selbst Straßen lassen sich per Videoüberwachung kontrollieren. Auch zur Sicherung des eigenen Besitzes ist sie perfekt geeignet. Mit einer Überwachung per Video ist ein 24 Stunden Schutz möglich. Für eine individuelle Lösung stehen mehrere Funk- und Kameratechniken zur Verfügung.

Optimale Überwachung rund um die Uhr

Mit einer Videoüberwachung überlassen Hausbesitzer, Grundstücksinhaber oder Unternehmer nichts dem Zufall. Das Eigentum wird rund um die Uhr überwacht und bietet Schutz vor ungebetenen Gästen. Moderne Technologien erreichen ein hohes Maß an Sicherheit und sorgen für eine optimale Bildübertragung.

Eine perfekte Bildauflösung liefert gestochen scharfe Bilder, so dass kein Detail übersehen wird. Die Empfindlichkeit der Kameras sorgt dafür, dass eine schnelle Reaktion auf wechselnde Lichtverhältnisse gegeben ist. Somit ist eine optimale Bildübertragung sowohl bei grellem Sonnenschein als auch bei stockdunkler Nacht möglich. Die Aufzeichnung kann, je nach System, zwischen einem Tag und mehreren Wochen betragen.

Für die Außenüberwachung gibt es Videoüberwachungssysteme, die über ein wetterfestes Gehäuse verfügen. Somit sind die entsprechenden Kameras vollkommen resistent gegen Regen und Nässe. Miniatur-Kameramodelle wirken diskret und unauffällig, liefern erstklassige Bilder, lassen sich einfach montieren und überwachen sowohl den Innen- als auch Außenbereich.

Einsatzbereiche für die Videoüberwachung

Eine Video-Überwachung kann nach den individuellen Wünschen angepasst werden. Sowohl eine Überwachung von Gebäuden als auch die Beobachtung von Zäunen oder Objekten kann mit einem Überwachungssystem vor unbefugten Eindringlingen schützen. Sobald sich in der Reichweite der Kamera ein Unbefugter befindet, kann sofort reagiert werden. Eine Video-Überwachung eignet sich für folgende Bereiche:

  • Geländeüberwachung
  • Eingangsbereichsüberwachung
  • Zaunüberwachung in Verbindung mit einer Perimeterschutzanlage
  • Objektüberwachung
  • Bankenüberwachung
  • Kaufhäuser sowie Supermärkte
  • in Firmen für Produktionsvorgängen
  • Überwachung von Parkhäusern
  • Raumüberwachung

Aufgrund der Überwachung und der damit verbundenen Aufzeichnung lassen sich Diebstähle wie etwa durch Mitarbeiter oder Einbrecher schneller aufklären.

Es lassen sich alle Bereiche sowohl am Arbeitsplatz als auch in privaten Räumen überwachen. Ob Büro, Lager, Kassenbereiche oder der Bereich des Privatsafes – es gibt keinen Ort, an dem keine Videoüberwachung möglich ist. Befinden sich im Wochenendhaus Wertgegenstände, die es zu schützen gilt, kann ebenfalls eine Überwachung per Video sinnvoll sein. Die Überwachung lässt sich aufgrund der heutigen modernen Technologien auch von anderen Orten durchführen. Per App kann eine Bildübertragung auf das Smartphone erfolgen, so dass selbst bei Abwesenheit ein exakter Schutz des Eigentums besteht.

Zur Aufklärung von Ungereimtheiten

Passieren in der Wohnung oder im Haus unerklärliche Dinge? Kommt es in der Produktionsstätte immer wieder zu Sachbeschädigungen? Werden Baustellen unbefugt betreten? Mit einer Videoüberwachung lassen sich Ungereimtheiten in kürzester Zeit aufklären. Mittels der Überwachung per Videoaufnahme kann nachvollzogen werden, was sich in diesem Bereich abgespielt hat. Diebe können besser überführt werden, wenn das Beweisvideo der Polizei vorgelegt werden kann. Für Unbefugte ist eine Video-Überwachung oft Abschreckung genug, um von einem Eindringen und möglichen Diebstahl abzusehen. In folgenden Bereichen ist eine Überwachung per Video vorteilhaft:

  • Baustellen
  • Boot/Jacht
  • Ferienwohnungen, Wochenendhäuser
  • Parkplätze
  • Koppeln
  • Pferdeställe und Ställe im Allgemeinen, Scheunen
  • im Kassenbereich von Geschäften
  • bei Veranstaltungen, Eingangskontrollen etc.

Welchen Einsatzbereich deckt die Video-Überwachung ab?

Eine Überwachung per Video kann als Vorbeugung, zur Kontrolle, Aufklärung oder einfach nur als Dokumentation bestimmter Vorgänge eingesetzt werden. Folgende Einsatzbereiche lassen sich mit einer Video-Überwachung abdecken:

Erfolgt eine Videoüberwachung als Prävention schreckt dies in den meisten Fällen die Täter ab. Weiterhin lassen sich Kameras unauffällig montieren, so dass der Täter die Kamera nicht wahrnimmt. Die Kamera auch oft als stiller Zeuge benannt, ist in der Lage einen Alarm auszulösen und den Eindringling dingfest zu machen. Der Alarm erfolgt unbemerkt, so dass der Täter in der Regel sein Vorgehen weiter ausführt, während die Kamera Beweise sicherstellt.

Eine Überwachung per Video macht es möglich bestimmte Vorgänge zu kontrollieren und bei Bedarf sofort zu handeln. Auf diese Weise lassen sich Einbrecher aus sicherer Entfernung erkennen. Sofort kann gehandelt werden und gegebenenfalls die Polizei oder Hilfskräfte alarmiert werden. Verdacht von Diebstählen durch Mitarbeiter, Produktionsmaschinen etc. lassen sich mit einer Videoüberwachung kontrollieren und eventuell aufklären.

Die Videodaten sind je nach System einen Tag oder mehrere Wochen abrufbar. Wurde ein Einbruch verübt, kann eine Videoüberwachung sofort Aufschluss über das Vorgehen des Täters geben. Dadurch lassen sich Vorgänge aufklären. Mitarbeiter werden bei Diebstählen sozusagen auf frischer Tat ertappt. Die Videoaufzeichnung kann Antwort auf Fragen geben, um eine zügige Aufklärung des Tatbestandes zu erreichen.

Eine Videoüberwachung ist sowohl für Unternehmer als auch im Privatbereich eine Erweiterung zur Alarmanlage. Durch die Videoaufzeichnungen lassen sich kriminelle Handlungen aufdecken oder sogar verhindern. Mit einer Live Übertragung kann das Geschehen vor Ort beobachtet und bei Bedarf gehandelt werden. Unser Spezialgebiet liegt im Bereich Sicherheit von Privat- sowie Geschäftsräumen. Alarmanlagen, Überwachungstechnik sowie diverse Sicherheitsvorkehrungen zu erreichen gehören zu unserem täglichen Aufgabenbereich. Wir beraten unsere Kunden gerne, welche Möglichkeiten und Technologien für den jeweiligen Einsatzbereich sinnvoll sind. Darüber hinaus kümmern wir uns um eine schnelle Montage der Sicherheitstechnik, damit die Überwachung zeitnah erfolgen kann.