Tore und Torantriebe für privat und Gewerbe

Früher konnten Garagentore nur per Hand geöffnet werden. Mühsam schiebt man das Tor auf, zieht es oben oder klappt die Torflügel zur Seite, so dass das Auto aus der oder in die Garage bewegt werden kann. Durch die manuelle Handhabung ist ein stetiges Ein- und Aussteigen ins und vom Fahrzeug erforderlich. Antriebe für Tore erleichtern das Öffnen jener und sorgen für einen hohen Komfort.

Vorteile der Tore mit Antrieb

Garagentore, die mit einem Antrieb funktionieren sind bequem und einfach zu handhaben. Draußen stürmt, schneit oder regnet es – das Tor öffnet danke des Antriebs automatisch. Sie können unbesorgt in die Garage ein- und aus ihr herausfahren. Per Knopfdruck öffnet und schließt sich das Tor, ohne dass Sie dazu den Wagen verlassen. Unsere Garagentore eignen sich sowohl für den privaten als auch für den gewerblichen Einsatz. Wir verfügen über hochwertige Industrietore, die ebenfalls automatisch funktionieren. Die Tore verfügen außerdem über einen hohen Sicherheitsstandard und verwehren unbefugten den Zutritt zu Ihrem Grundstück oder Gelände.

Garagentore und Nebentüren mit Niveau

Wir verfügen über Tore, die sowohl privat sowie gewerblich einsetzbar sind. Durch den Antrieb der motorisiert und automatisch funktioniert, kann eine manuelle Handhabung nur durch eine spezielle Vorgehensweise erreicht werden. Bei Stromausfall oder einem Defekt lässt sich das Tor manuell öffnen. Bei Normalbetrieb kann das Tor nur mit dem jeweiligen Handgerät geöffnet und geschlossen werden. Dies stellt ein hohes Sicherheitsmerkmal dar. Damit wir alle individuellen Ansprüche abdecken können, verfügen wir über mehrere Systeme. Nachfolgend stellen wir Ihnen unsere Systeme, die sowohl für privat als auch gewerblich geeignet sind, näher vor:

Bei Garagen-Sectionaltoren handelt es sich um Tore, die mit einem Antrieb ausgestattet sind. Die öffnungsweise verläuft senkrecht nach oben. Dadurch bleibt in und vor der Garage mehr Platz. Bei diesen Toren gibt es keine störenden Flügeltüren, welche vor der Garage wertvollen Platz einnehmen. Außerdem zieht sich das Tor nicht an der Decke der Garagen entlang, so dass die maximale Einfahrtshöhe bestehen bleibt. Garagen-Sectionaltore sind ideal als nachträgliche Modernisierung der bereits vorhandenen Garagentore. Ganz gleich ob Sie bereits eine rechteckige, abgeschrägte oder Garagen mit Rundbogen besitzen – Garagen-Sectionaltore passen sich den Gegebenheiten an und können somit immer moniert werden.

Berry-Schwingtore verfügen über eine hohe Sicherheitsnorm. Sie sind optisch ansprechend und besitzen individuelle Gestaltungsmöglichkeiten. Die Tore werden in hochwertiger Qualität gefertigt. Die ausgereifte Technik sorgt für den nötigen Komfort und erweist sich durch den Automatik Antrieb als höchst praktisch.

Mit dem Garagen-Rolltor RollMatic erhalten Sie ein Komplett-System, bei dem der Antrieb inkludiert ist. Das Tor benötigt wenig Platzvolumen, so dass mehr Raum in der Garage bleibt. Das Parken des Fahrzeugs ist direkt vor dem Tor möglich. Es benötigt keinen Sicherheitsabstand zum Öffnen oder Schließen des Tores. Der Deckenbereich bleibt frei, so dass die maximale Einfahrtshöhe genutzt werden kann. Das Garagen-Rolltor RollMatic besteht aus einem hochwertigen Aluminium, welches korrosionsfrei ist. Dadurch kann eine lange Lebensdauer der Tore garantiert werden. Die Antriebstechnik, die serienmäßig eingebaut wurde, stammt aus dem Hause Hörmann. Das Unternehmen ist für seine hohen Qualitätsnormen und die Langlebigkeit der Elemente bekannt ist.

Hohe Anforderungen und komplexe Einbausituation fordern besondere Tore. Das Seiten-Sectionaltor HST entspricht diesen Anforderungen und kann selbst bei schwierigen Gegebenheiten montiert werden. Selbst eine Dachschräge stellt für das Seiten-Sectionaltor HST keine Problematik dar. Der Platz unter der Decke bleibt frei, so dass wertvoller Raum bestehen bleibt. Ein Zutritt in die Garage erfolgt schnell und unkompliziert. Das Seiten-Sectionaltor HST besitzt eine sogenannte Schlupftürfunktion, die serienmäßig verbaut ist. Auf Wunsch kann das Seiten-Sectionaltor HST sowohl mit einem Antrieb ausgestattet oder den manuellen Betrieb eingesetzt werden. Des Weiteren lässt sich das Tor individuell öffnen. Wird nicht die gesamte Höhe zum Betreten benötigt, stoppt das Tor an der gewünschten Stelle und gewährt sogleich den Eintritt in die Garage. Diese Funktion erweist sich als überaus praktisch, wenn nur Kleinigkeiten aus der Garage herausgeholt werden.

Was bieten Antriebe für Garagentore oder Industrietore?

Mit einem Antrieb, der automatisch funktioniert, lässt sich ein Tor per Handsender öffnen und schließen. Dies erhöht den Komfort deutlich, da das Fahrzeug dazu nicht verlassen werden muss. Sie haben stets freie Fahrt. Darüber hinaus bieten Antriebe ein hohes Maß an Sicherheit. Durch den Motor ist ein manuelles Öffnen nicht bedingt möglich, da der Motor über eine Sperre verfügt. Unbefugten wird der Zutritt in die Garage oder das Gebäude verwehrt. Da der Antrieb mit einem Handsender gesteuert wird, kann bereits auf dem Weg zur Garage das Tor geöffnet werden. Zudem sorgen spezielle Systeme dafür, dass kein externer Stromanschluss nötig ist. Mit SupraMatic, dem preiswerten ProMatic und dem ProMatic Akku sind innovative Techniken für den Antrieb gewährleistet. Hörmann überzeugt auf diesem Gebiet auch mit serienmäßig verbauten Funksystemen wie BiSecur. Bei diesem System ist eine Statusabfrage möglich, welches Ihnen Auskunft gibt, ob sich das Tor im geschlossenen oder offenem Zustand befindet. Weiterhin besticht auch das Design der Handsender mit einer Hochglanz-Optik, welche selbst hohen Ansprüchen gerecht wird.

Einfahrtstor-Antriebe

Ganz gleich welches Tor mit einem Antrieb versehen wird, sie begeistern und überzeugen mit einem fabelhaften Komfort und einer überragenden Sicherheitsnorm. Der ferngesteuerte Antrieb erweist sich bei jedem Tor als ideale Lösung. Automatisch öffnet sich das Einfahrtstor, so dass Sie ungehindert ein- und ausfahren können ohne dabei das Fahrzeug zu verlassen. Wir bieten Qualitätsprodukte, auf die Sie sich Tag täglich verlassen können. Die Antriebe können für Ihr neues Einfahrtstor sowie zum Nachrüsten des bereits vorhandenen Tores eingesetzt werden. Wir verfügen des Weiteren über Antriebe, die sich sowohl für Dreh- als auch Schiebetore eignen und einen hohen Komfort gewähren.